Vereinslogo Spvgg. 03 Fechenheim und SKV Beienheim
+
SKV Beienheim erfolgreich bei Spvgg. 03 Fechenheim

Gruppenliga Frankfurt West: Spvgg. 03 Fechenheim – SKV Beienheim, 0:2 (0:1)

SKV Beienheim erfolgreich bei Spvgg. 03 Fechenheim

Gegen den SKV Beienheim holte sich die Spvgg. 03 Fechenheim eine 0:2-Schlappe ab. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SKV Beienheim heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Der SKV Beienheim hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 5:2-Sieg verbucht.

Der SKV ging durch Cristian-Vasile Bodea in der 38. Minute in Führung. Mit einem Tor Vorsprung für den Sport- und Kulturverein ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Darren Lee Hare versenkte die Kugel zum 2:0 für die Beienheimer (56.). Schlussendlich reklamierte der SKV Beienheim einen Sieg in der Fremde für sich und wies die Spvgg. 03 Fechenheim mit 2:0 in die Schranken.

Trotz der Niederlage belegt die Spvgg. 03 Fechenheim weiterhin den siebten Tabellenplatz. 17 Siege, fünf Remis und neun Niederlagen hat die Sportvereinigung derzeit auf dem Konto. Die Spvgg. 03 baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Der SKV Beienheim behauptet nach dem Erfolg über die Spvgg. 03 Fechenheim den dritten Tabellenplatz. Die Offensive des SKV Beienheim in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch die Spvgg. 03 Fechenheim war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 93-mal schlugen die Angreifer des SKV Beienheim in dieser Spielzeit zu. Der SKV Beienheim weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 19 Erfolgen, acht Punkteteilungen und vier Niederlagen vor. In den letzten fünf Partien riefen die Gäste konsequent Leistung ab und holten zehn Punkte.

Als Nächstes steht für die Spvgg. 03 Fechenheim eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:30 Uhr) geht es gegen die Usinger TSG. Der SKV Beienheim tritt bereits drei Tage vorher gegen den FSV Friedrichsdorf an (20:00 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren