Vereinslogo SC Dortelweil und 1. FC-TSG Königstein
+
Steffen belohnt SC Dortelweil – und schockt 1. FC-TSG Königstein

Gruppenliga Frankfurt West: SC Dortelweil – 1. FC-TSG Königstein, 2:1 (1:1)

Steffen belohnt SC Dortelweil – und schockt 1. FC-TSG Königstein

Beim SC Dortelweil gab es für den 1. FC-TSG Königstein nichts zu holen. Die Königsteiner verloren das Spiel mit 1:2. Luft nach oben hatte der SC Dortelweil dabei jedoch schon noch. Nach dem Hinspiel hatte sich der Sportclub dank eines 2:1-Sieges mit der vollen Punktzahl wieder auf den Rückweg gemacht.

Marvin Strenger brachte den 1. FC-TSG Königstein in der 30. Minute ins Hintertreffen. Das FC-TSG hatte sich schnell wieder gesammelt und erzielte in Person von Salim Franz Harmal den Ausgleich (33.). Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Oliver Steffen wurde zum Helden des Spiels, als er den SC Dortelweil mit einem Treffer kurz vor dem Abpfiff (85.) doch noch in Front brachte. Zum Schluss feierte der SC Dortelweil einen dreifachen Punktgewinn gegen den 1. FC-TSG Königstein.

Mit 85 Zählern führt der SC Dortelweil das Klassement der Gruppenliga Frankfurt West souverän an. Der Defensivverbund der Dortelweiler ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 24 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Der SCD ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet 27 Siege und vier Unentschieden. Den Gastgeber scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Kurz vor Saisonende belegt der 1. FC-TSG Königstein mit 53 Punkten den siebten Tabellenplatz. 16 Siege, fünf Remis und elf Niederlagen haben die Gäste derzeit auf dem Konto. Die letzten Auftritte des 1. FC-TSG Königstein waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Nächsten Sonntag (15:30 Uhr) gastiert der SC Dortelweil beim SV Steinfurth, der 1. FC-TSG Königstein empfängt zeitgleich den FC Neu-Anspach.

Das könnte Sie auch interessieren