1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Gruppenliga Frankfurt West

Verlieren verboten

Erstellt:

Vereinslogo FG Seckbach und Spvgg. 03 Fechenheim
Verlieren verboten © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Spvgg. 03 Fechenheim will wichtige Punkte im Kellerduell bei der FG Seckbach holen. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich die FG Seckbach kürzlich gegen den SV der Bosnier zufriedengeben. Beim Türkischer SV Bad Nauheim gab es für die Spvgg. 03 Fechenheim am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:5-Niederlage.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden der FG Seckbach sind vier Punkte aus drei Spielen.

Auf des Gegners Platz hat die Spvgg. 03 Fechenheim noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht.

Ins Straucheln könnte die Defensive der FG Seckbach geraten. Die Offensive der Spvgg. 03 Fechenheim trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein. Die FG Seckbach wie auch die Spvgg. 03 Fechenheim haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Auch interessant