1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Kreisoberliga Büdingen

Blau-Weiß Schotten baut Serie aus

Erstellt:

Vereinslogo SG Wolferborn/M/B und SV Blau-Weiß Schotten
Blau-Weiß Schotten baut Serie aus © SPM Sportplatz Media GmbH

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto des SV Blau-Weiß Schotten. Die Gäste setzten sich mit einem 4:2 gegen die SG Wolferborn/M/B durch. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SV Blau-Weiß Schotten heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

Im Hinspiel hatte das Blau-Weiß Schotten mit 3:1 die Oberhand behalten.

Die SG Wolferborn/M/B geriet schon in der vierten Minute in Rückstand, als Heiko Oechler das schnelle 1:0 für den SV Blau-Weiß Schotten erzielte. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Faik Terzija den Vorsprung des Blau-Weiß Schotten auf 2:0 (45.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Das 1:2 der SG Wolferborn/M/B stellte Alexandru Marcel Topor sicher (50.). Arslan Malik schoss die Kugel zum 3:1 für den SV Blau-Weiß Schotten über die Linie (82.). Per Elfmeter erhöhte Oechler in der 90. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf zwei Treffer – 4:2 für das Blau-Weiß Schotten. Mit einem Elfmeter von Arasch Farugie kam die SG Wolferborn/M/B noch einmal ran (90.). Letzten Endes holte der SV Blau-Weiß Schotten gegen die Gastgeber drei Zähler.

Auf dem 16. Platz der Hinserie nahm man von der SG Wolferborn/M/B wenig Notiz. Der aktuell zweite Rang der Rückrundentabelle sorgt allerdings für Aufsehen. Die SG Wolferborn/M/B hat auch nach der Pleite die zehnte Tabellenposition inne. Die SG Wolferborn/M/B verbuchte insgesamt acht Siege, fünf Remis und elf Niederlagen.

Trotz der drei Zähler machte das Blau-Weiß Schotten im Klassement keinen Boden gut. Elf Siege, sieben Remis und fünf Niederlagen hat der SV Blau-Weiß Schotten momentan auf dem Konto. Seit fünf Begegnungen hat das Blau-Weiß Schotten das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Am nächsten Sonntag reist die SG Wolferborn/M/B zum FSV Dauernheim, zeitgleich empfängt der SV Blau-Weiß Schotten die SG Hettersroth/Burgbracht.

Auch interessant