Vereinslogo SV Blau-Weiß Schotten und SG Hettersroth/Burgbracht
+
Blau-Weiß Schotten gewinnt und klettert

Kreisoberliga Büdingen: SV Blau-Weiß Schotten – SG Hettersroth/Burgbracht, 1:0 (0:0)

Blau-Weiß Schotten gewinnt und klettert

Mit einem knappen 1:0 endete das Match zwischen dem SV Blau-Weiß Schotten und der SG Hettersroth/Burgbracht an diesem 25. Spieltag. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für das Blau-Weiß Schotten. Das Hinspiel hatte der Gastgeber erfolgreich gestalten und mit 3:0 gewinnen können.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Für den Führungstreffer des SV Blau-Weiß Schotten zeichnete Timon Ulm verantwortlich (56.). Unter dem Strich verbuchte das Blau-Weiß Schotten gegen das Hettersroth/Burgbr. einen 1:0-Sieg.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der SV Blau-Weiß Schotten im Klassement nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Blau-Weiß Schotten. Insgesamt erst 24-mal gelang es dem Gegner, den SV Blau-Weiß Schotten zu überlisten. Zwölf Siege, sieben Remis und fünf Niederlagen hat das Blau-Weiß Schotten momentan auf dem Konto. Sechs Spiele ist es her, dass der SV Blau-Weiß Schotten zuletzt eine Niederlage kassierte.

In der Tabelle liegt die SG Hettersroth/Burgbracht nach der Pleite weiter auf dem zwölften Rang. Nun musste sich der Gast schon 14-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die sieben Siege und vier Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Das Blau-Weiß Schotten erwartet am Mittwoch den SV Seemental. Am Sonntag empfängt das Hettersroth/Burgbr. den FSV Dauernheim.

Das könnte Sie auch interessieren