Vereinslogo SV Blau-Weiß Schotten und SV Seemental
+
Ein Mann, ein Punkt: Ulm sichert das Remis

Kreisoberliga Büdingen: SV Blau-Weiß Schotten – SV Seemental, 1:1 (1:1)

Ein Mann, ein Punkt: Ulm sichert das Remis

Im Spiel SV Blau-Weiß Schotten gegen den SV Seemental trennten sich die Gegner mit einem 1:1-Remis. Der Gast erwies sich gegen den SV Blau-Weiß Schotten als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden auseinandergegangen.

Für das 1:0 des SV Seemental zeichnete Erik Schmiedl verantwortlich (11.). Als manch einer bereits mit den Gedanken in der Halbzeit war, besorgte Timon Ulm auf Seiten des Blau-Weiß Schotten das 1:1 (45.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Wenig später kamen Janek Peppel und Nico Lambmann per Doppelwechsel für Peter Deckenbach und Tobias Barwig auf Seiten des SV Seemental ins Match (71.). Der Schlusspfiff durch Referee Mike Busch (Hanau) setzte allen Hoffnungen auf weitere Treffer ein Ende. Es blieb letztlich bei der Punkteteilung.

Zwölf Siege, acht Remis und fünf Niederlagen hat der SV Blau-Weiß Schotten derzeit auf dem Konto. Zu drei Siegen hintereinander reichte es für die Gastgeber zwar nicht, die Serie ohne Niederlage wurde aber vom Blau-Weiß Schotten fortgesetzt und auf sieben Spiele erhöht.

Elf Siege, vier Remis und neun Niederlagen hat der SV Seemental momentan auf dem Konto. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der SV Seemental in dieser Zeit nur einmal gewann.

Für den SV Blau-Weiß Schotten geht es schon am Sonntag bei der FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf weiter. Das nächste Mal ist der SV Seemental am 15.05.2022 gefordert, wenn die FSG Altenstadt zu Gast ist.

Das könnte Sie auch interessieren