Vereinslogo FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf und SV Blau-Weiß Schotten
+
FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf im Aufwärtstrend

Kreisoberliga Büdingen: FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf – SV Blau-Weiß Schotten, 2:1 (2:0)

FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf im Aufwärtstrend

Ein Tor machte den Unterschied im Spiel, das das O-Schmitten/Eichels. mit 2:1 gegen den SV Blau-Weiß Schotten gewann. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Das Hinspiel war vorübergegangen, ohne dass eines der beiden Teams den Ball im gegnerischen Tor untergebracht hatte.

In der sechsten Minute verwandelte Ferdijan Idic einen Elfmeter zum 1:0 für die FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf. Bereits in der zwölften Minute erhöhte Marcel Mautz den Vorsprung des Gastgebers. Mit der Führung für das O-Schmitten/Eichels. ging es in die Halbzeitpause. Das Blau-Weiß Schotten wechselte für den zweiten Durchgang: Dario Moser spielte für Heiko Oechler weiter. Bei der FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf kam zu Beginn der zweiten Hälfte Tobias Mulfinger für David Tokarenko in die Partie. Durch einen Elfmeter von Arslan Malik kam der SV Blau-Weiß Schotten noch einmal ran (62.). Obwohl dem O-Schmitten/Eichels. nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es das Blau-Weiß Schotten zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1.

Der Defensivverbund der FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf steht nahezu felsenfest. Erst 26-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Das O-Schmitten/Eichels. weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 14 Erfolgen, sieben Punkteteilungen und fünf Niederlagen vor. Sechs Spiele ist es her, dass die FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf zuletzt eine Niederlage kassierte.

Der SV Blau-Weiß Schotten verbuchte insgesamt zwölf Siege, acht Remis und sechs Niederlagen.

Das O-Schmitten/Eichels. setzte sich mit diesem Sieg vom Blau-Weiß Schotten ab und nimmt nun mit 49 Punkten den zweiten Rang ein, während die Gäste weiterhin 44 Zähler auf dem Konto haben und den sechsten Tabellenplatz einnehmen.

Am nächsten Sonntag reist die FSG Ober-Schmitten/Eichelsdorf zum FSV Dauernheim, zeitgleich empfängt der SV Blau-Weiß Schotten den TV 08 Kefenrod.

Das könnte Sie auch interessieren