Vereinslogo SVP Düdelsheim und SV Seemental
+
SV Seemental spielt bei SVP Düdelsheim groß auf

Kreisoberliga Büdingen: SVP Düdelsheim – SV Seemental, 0:3 (0:1)

SV Seemental spielt bei SVP Düdelsheim groß auf

Mit 0:3 verlor der SVP Düdelsheim am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen den SV Seemental. Auf eigenem Platz hatte der SV Seemental das Hinspiel mit 1:0 gewonnen.

Für den Führungstreffer des Gasts zeichnete Erik Schmiedl verantwortlich (31.). Mit einem Tor Vorsprung für den SV Seemental ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. In der 81. Minute erhöhte Marius Nagel auf 2:0 für den SV Seemental. Mit dem 3:0 sicherte Schmiedl dem SV Seemental nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (86.). Als Referee Davut Yigit (Bad Orb) die Begegnung schließlich abpfiff, war der SVP Düdelsheim vor heimischer Kulisse mit 0:3 geschlagen.

Kurz vor Saisonende steht der Gastgeber mit 44 Punkten auf Platz sechs. 13 Siege, fünf Remis und neun Niederlagen hat der SVP Düdelsheim momentan auf dem Konto. Der SVP Düdelsheim baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Der SV Seemental befindet sich mit 43 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Der SV Seemental verbuchte insgesamt 13 Siege, vier Remis und neun Niederlagen. Der SV Seemental kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon vier Spiele zurück.

Am Sonntag muss der SVP Düdelsheim beim KSV Aulendiebach ran, zeitgleich wird der SV Seemental vom VfB Höchst in Empfang genommen.

Das könnte Sie auch interessieren