1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Kreisoberliga Frankfurt

FC Union Niederrad peilt den Dreier an

Erstellt:

Vereinslogo TSG Niederrad 1898 und FC Union Niederrad 07
FC Union Niederrad peilt den Dreier an © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Sonntag trifft die TSG Niederrad 1898 auf den FC Union Niederrad 07. Am letzten Spieltag hat es die TSG Niederrad 1898 nun endlich geschafft: Gegen das Concordia Eschersheim fuhr das Team mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den ersten Dreier dieser Saison ein.

Der FC Union Niederrad kam zuletzt gegen das Türkgücü Frankfurt zu einem 3:3-Unentschieden.

Mit lediglich vier Zählern aus 13 Partien steht die TSG Niederrad 1898 auf einem Abstiegsplatz. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der Heimmannschaft im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 62 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisoberliga Frankfurt.

Auf fremden Plätzen läuft es für den FC Union Niederrad 07 bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere acht Zähler. Der Gast krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 14. Drei Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen stehen bis dato für den FC Union Niederrad zu Buche. In den letzten fünf Spielen schaffte der FC Union Niederrad 07 lediglich einen Sieg.

Die Hintermannschaft der TSG Niederrad 1898 ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FC Union Niederrad mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Gegen den FC Union Niederrad 07 rechnet sich die TSG Niederrad 1898 insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der FC Union Niederrad leicht favorisiert ins Spiel.

Auch interessant