Vereinslogo Türkgücü Frankfurt und FC Posavina Frankfurt
+
Findet FC Posavina zurück in die Spur?

Kreisoberliga Frankfurt: Türkgücü Frankfurt – FC Posavina Frankfurt (Sonntag, 15:30 Uhr)

Findet FC Posavina zurück in die Spur?

Nach sieben Partien ohne Sieg braucht das Türkgücü Frankfurt mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den FC Posavina Frankfurt. Zuletzt kassierte das Türkgücü Frankfurt eine Niederlage gegen das Makkabi Frankfurt – die 15. Saisonpleite.

Beim FC Croatia Ffm gab es für den FC Posavina am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 3:6-Niederlage. Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 3:1 für das Türkgücü Frankfurt.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Türkgücü Frankfurt sind 21 Punkte aus 16 Spielen. Mit dem Gewinnen tat sich das Heimteam zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Bei einem Ertrag von bisher erst 14 Zählern ist die Auswärtsbilanz des FC Posavina Frankfurt verbesserungswürdig. Die Saison der Gäste verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der FC Posavina 14 Siege, zwei Unentschieden und 14 Niederlagen verbucht.

Ins Straucheln könnte die Defensive des Türkgücü Frankfurt geraten. Die Offensive des FC Posavina Frankfurt trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander.

Das Türkgücü Frankfurt ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem FC Posavina, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Das könnte Sie auch interessieren