1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Kreisoberliga Frankfurt

SG Harheim patzt gegen FC Posavina

Erstellt:

Vereinslogo SG Harheim und FC Posavina Frankfurt
SG Harheim patzt gegen FC Posavina © SPM Sportplatz Media GmbH

Unerwartet und schmerzlich zugleich musste sich die SG Harheim dem FC Posavina Frankfurt mit 2:1 beugen. Enttäuschung bei der SG Harheim: Der FC Posavina, als Außenseiter ins Spiel gestartet, setzte sich überraschend durch.

Anto Petrasevic beförderte das Leder zum 1:0 des FC Posavina Frankfurt in die Maschen (26.). Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Yafet Tsighe den Ausgleich (29.). Bis Schiedsrichter Maximilian Roth (Obertshausen) den ersten Durchlauf beendete, änderte sich am Zählerstand nichts mehr. In der 58. Minute stellte die SG Harheim personell um: Per Doppelwechsel kamen Julian Waschkau und Daniel Stumpp auf den Platz und ersetzten Patrick Rhodes und Jonas Kaulich. Dass der FC Posavina in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Angelo Spaleta, der in der 77. Minute zur Stelle war. Am Schluss siegte der FC Posavina Frankfurt gegen die SG Harheim.

Bei der SG Harheim präsentierte sich die Abwehr angesichts 21 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (27). Für die Gastgeber gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sechs Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Die überraschende Pleite hatte für die SG Harheim keine Folgen in der Tabelle. In dieser Saison sammelte die SG Harheim bisher fünf Siege und kassierte vier Niederlagen.

Der FC Posavina befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Zwei Siege, ein Remis und sechs Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Gäste bei.

Die SG Harheim gibt am Sonntag ihre Visitenkarte beim FC Union Niederrad 07 ab. In zwei Wochen trifft der FC Posavina Frankfurt auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 16.10.2022 bei der Reserve der SG Bornheim/GW Ffm antritt.

Auch interessant