1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Kreisoberliga Gelnhausen

Peter rettet SV Breitenborn einen Punkt

Erstellt:

Vereinslogo SV Breitenborn und SG Altenhaßlau/Eidengesäß
Peter rettet SV Breitenborn einen Punkt © SPM Sportplatz Media GmbH

Im Spiel des SV Breitenborn gegen die SG Altenhaßlau/Eidengesäß gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich das Altenhaßlau/Eid. vom Favoriten.

Für das erste Tor sorgte Timo Springer. In der achten Minute traf der Spieler des SV Breitenborn ins Schwarze. Nach nur 24 Minuten verließ Nico Born von der SG Altenhaßlau/Eidengesäß das Feld, Julian Wagner kam in die Partie. Die Zweier-Spielgemeinschaft kam durch ein Eigentor des SV Breitenborn in der 34. Minute zum Ausgleich. Kurz vor der Pause traf Louis Kellermann für den SV Breitenborn (40.). Der SVB nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Das 2:2 des Altenhaßlau/Eid. bejubelte Joshua Altmann (47.). Dass der Gast in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Christoph Geiger, der in der 73. Minute zur Stelle war. Mund abputzen und weitermachen: Unter diesem Motto stand der Ausgleich, den Lukas Peter bereits wenig später besorgte (78.). Mit dem Abpfiff des Unparteiischen trennten sich der SV Breitenborn und die SG Altenhaßlau/Eidengesäß remis.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel der SV Breitenborn in der Tabelle auf Platz sieben. Sieben Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen haben die Breitenborner momentan auf dem Konto. Die Heimmannschaft musste ohne einen einzigen Dreier in den letzten vier Spielen eine Talfahrt im Tableau hinnehmen.

Das Altenhaßlau/Eid. fiel auf Platz 17 und ist somit auf einem direkten Abstiegsplatz angekommen. Vier Siege, vier Remis und neun Niederlagen hat die SG Altenhaßlau/Eidengesäß derzeit auf dem Konto. Das Altenhaßlau/Eid. verliert weiter an Boden und bleibt auch im sechsten Spiel in Folge ohne dreifachen Punktgewinn.

Während der SV Breitenborn am kommenden Sonntag die SKG Mittelgründau empfängt, bekommt es die SG Altenhaßlau/Eidengesäß am selben Tag mit der KG Wittgenborn zu tun.

Auch interessant