1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Kreisoberliga Gelnhausen

Remis-Retter: Seipel erzielt späten Ausgleich

Erstellt:

Vereinslogo SG Flörsbachtal und TSV Kassel
Remis-Retter: Seipel erzielt späten Ausgleich © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Flörsbachtal und der TSV Kassel teilten sich an diesem Spieltag die Punkte. Das Match endete mit einem 2:2. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Für das erste Tor sorgte Stephen Goesseringer. In der 55. Minute traf der Spieler der SG Flörsbachtal ins Schwarze. Jeremy Korr schoss für den TSV Kassel in der 65. Minute das erste Tor. Zwei Minuten später ging die SG Flörsbachtal durch den zweiten Treffer von Goesseringer in Führung. Als einige Zuschauer bereits die SGF als Sieger der Begegnung sahen, schlug der Moment von Rico Rudi Seipel, der zum Ausgleich traf (87.). Letztlich trennten sich die Flörsbachtaler und der TSV Kassel remis.

Vier Siege, zwei Remis und vier Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der SG Flörsbachtal bei. Das Heimteam ist seit drei Spielen unbezwungen.

Vier Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat der TSV Kassel derzeit auf dem Konto.

Am nächsten Sonntag reist die SG Flörsbachtal zum VfR Meerholz, zeitgleich empfängt der TSV Kassel den FSV Bad Orb.

Auch interessant