1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Kreisoberliga Hanau

FSV 08 Neuberg holt Remis – dank Blazevic

Erstellt:

Vereinslogo FSV 08 Neuberg und KSV Langenbergheim
FSV 08 Neuberg holt Remis – dank Blazevic © SPM Sportplatz Media GmbH

Das Spiel zwischen dem FSV 08 Neuberg und dem KSV Langenbergheim endete 1:1. Der KSV Langenbergheim erwies sich gegen den FSV 08 Neuberg als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus. Das Hinspiel beim KSV Langenbergheim hatte der FSV 08 Neuberg schlussendlich mit 4:2 für sich entschieden.

Für das erste Tor sorgte Sebastian Boehme. In der achten Minute traf der Spieler des KSV Langenbergheim ins Schwarze. Ein Tor mehr für die Gäste machte den Unterschied zur Pause zwischen den beiden Mannschaften aus. Mit einem Wechsel – Ahmad Alali kam für Jannik Lode – startete der KSV Langenbergheim in Durchgang zwei. Anstelle von Benneth Generalao war nach Wiederbeginn Giuseppe Gencarelli für den FSV 08 Neuberg im Spiel. Sven Blazevic war es, der in der 62. Minute das Spielgerät im Gehäuse des KSV Langenbergheim unterbrachte. Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich der FSV 08 Neuberg und der KSV Langenbergheim die Punkte teilten.

Beide Mannschaften schwimmen derzeit auf der Erfolgswelle. Der KSV Langenbergheim entschied drei Spiele für sich und teilte zweimal die Punkte in den letzten fünf Spielen, während der FSV 08 Neuberg in dieser Zeit drei Erfolge und zwei Remis vorweist.

Schon am Samstag ist der FSV 08 Neuberg wieder gefordert, wenn das Germania Niederrodenbach zu Gast ist. Der KSV Langenbergheim empfängt schon am Sonntag die Spvgg. Roßdorf als nächsten Gegner.

Auch interessant