Vereinslogo KSV Langenbergheim und FC Eintracht Oberrodenbach
+
KSV Langenbergheim im Aufwärtstrend

Kreisoberliga Hanau: KSV Langenbergheim – FC Eintracht Oberrodenbach, 3:1 (1:1)

KSV Langenbergheim im Aufwärtstrend

Durch ein 3:1 holte sich der KSV Langenbergheim in der Partie gegen den FC Eintracht Oberrodenbach drei Punkte. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der KSV Langenbergheim die Nase vorn. Das Hinspiel hatte der Gastgeber für sich entschieden.

Damals hieß das Ergebnis 5:2.

Das Eintr. Oberrodenbach ging durch Adrian Steier in der 25. Minute in Führung. Nach nur 27 Minuten verließ Maurice Schulz vom KSV Langenbergheim das Feld, Tim Henes kam in die Partie. Für das erste Tor des KSV Langenbergheim war Matteo Stenger verantwortlich, der in der 33. Minute das 1:1 besorgte. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Anstelle von Jason Noah Haeuser war nach Wiederbeginn Lukas Schmidt für den KSV Langenbergheim im Spiel. Felix Herrmann brachte dem KSV Langenbergheim nach 59 Minuten die 2:1-Führung. Manuel Karst schoss die Kugel zum 3:1 für den KSV Langenbergheim über die Linie (85.). Letzten Endes ging der KSV Langenbergheim im Duell mit dem FC Eintracht Oberrodenbach als Sieger hervor.

Nach 30 absolvierten Begegnungen nimmt der KSV Langenbergheim den 14. Platz in der Tabelle ein. Der KSV Langenbergheim bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwölf Siege, drei Unentschieden und 15 Pleiten. Der KSV Langenbergheim kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon fünf Spiele zurück.

Das Eintr. Oberrodenbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Kurz vor dem Ende des Fußballjahres rangiert der FCO knapp im gesicherten Bereich.

Der KSV Langenbergheim ist am kommenden Mittwoch zu Gast beim FSV 08 Neuberg. Der FC Eintracht Oberrodenbach hat nächste Woche den SV Kilianstädten zu Gast.

Das könnte Sie auch interessieren