1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Kreisoberliga Hanau

Negativserie des KSV Langenbergheim hält weiter an

Erstellt:

Vereinslogo KSV Langenbergheim und FSV Bischofsheim
Negativserie des KSV Langenbergheim hält weiter an © SPM Sportplatz Media GmbH

Der FSV Bischofsheim erreichte einen 3:1-Erfolg beim KSV Langenbergheim. Die Beobachter waren sich einig, dass der KSV Langenbergheim als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Im Hinspiel hatten beide Mannschaften ein spannendes Duell geboten, das der FSV Bischofsheim letztendlich mit 3:2 für sich entschieden hatte.

Für das erste Tor sorgte Jean Bosco Makengo. In der 18. Minute traf der Spieler des FSV ins Schwarze. Lion Traband erhöhte den Vorsprung der Bischofsheimer nach 37 Minuten auf 2:0. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Ferhat Sakarya brachte den FSV Bischofsheim in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (78.). Benjamin Goetz verkürzte für den KSV Langenbergheim später in der 90. Minute auf 1:3. Letzten Endes holte der FSV Bischofsheim gegen die Heimmannschaft drei Zähler.

Der KSV Langenbergheim muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Wann findet der KSV Langenbergheim die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen den FSV Bischofsheim setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte. Insbesondere an vorderster Front liegt beim KSV Langenbergheim das Problem. Erst 25 Treffer markierte der KSV Langenbergheim – kein Team der Kreisoberliga Hanau ist schlechter. Mit nun schon 14 Niederlagen, aber nur drei Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten des KSV Langenbergheim alles andere als positiv. Die schmerzliche Phase des KSV Langenbergheim dauert an. Bereits zum vierten Mal in Folge verließ man am Sonntag das Feld als Verlierer.

Der FSV Bischofsheim hat nach dem souveränen Erfolg über den KSV Langenbergheim weiter die dritte Tabellenposition inne. Der FSV Bischofsheim präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 61 geschossene Treffer gehen auf das Konto der Gäste. Der FSV Bischofsheim knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der FSV Bischofsheim 14 Siege, zwei Unentschieden und kassierte nur fünf Niederlagen.

Der KSV Langenbergheim wird am kommenden Sonntag von der Spvgg. Langenselbold empfangen. Der FSV Bischofsheim hat das nächste Spiel in zwei Wochen, am 23.03.2023 gegen den VfB Großauheim.

Auch interessant