Vereinslogo Spvgg. Roßdorf und VfR Kesselstadt
+
VfR Kesselstadt besiegt Spvgg. Roßdorf souverän mit 5:2

Kreisoberliga Hanau: Spvgg. Roßdorf – VfR Kesselstadt, 2:5 (0:2)

VfR Kesselstadt besiegt Spvgg. Roßdorf souverän mit 5:2

Die Spvgg. Roßdorf steckte gegen den VfR Kesselstadt eine deutliche 2:5-Niederlage ein. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur VfR Kesselstadt heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Die Fans der Heimmannschaft hatten im Hinspiel beim 3:0 einen Erfolg für den VfR Kesselstadt bejubelt.

Für das 1:0 und 2:0 war Almir Derdemez verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (5./41.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. In der 52. Minute erzielte Luke Kulcsar das 1:2 für die Spvgg. Roßdorf. Die Freude der Gastgeber über den Anschlusstreffer währte allerdings nicht lange. Ismail Türkyilmaz (57.), Semir Agovic (67.) und Emir Omerovic (87.) ließen an der Dominanz des VfR Kesselstadt keinen Zweifel aufkommen. In der 90. Minute brachte Mike Neufeld das Netz für die Spvgg. Roßdorf zum Zappeln. Schlussendlich reklamierte der VfR Kesselstadt einen Sieg in der Fremde für sich und wies die Spvgg. Roßdorf in die Schranken.

Kurz vor Saisonende belegt die Spvgg. Roßdorf mit 49 Punkten den sechsten Tabellenplatz. 15 Siege, vier Remis und zehn Niederlagen hat die Spvgg. Roßdorf derzeit auf dem Konto. Die Spvgg. Roßdorf baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Der VfR Kesselstadt hat nach dem souveränen Erfolg über die Spvgg. Roßdorf weiter die zweite Tabellenposition inne. Die Offensive des VfR Kesselstadt in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch die Spvgg. Roßdorf war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 100-mal schlugen die Angreifer des VfR Kesselstadt in dieser Spielzeit zu. Der VfR Kesselstadt weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 23 Erfolgen, vier Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor.

Nächsten Dienstag (19:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen der Spvgg. Roßdorf mit dem FC Hochstadt. Kommenden Donnerstag (19:30 Uhr) muss der VfR Kesselstadt auswärts antreten. Es geht gegen den SV Kilianstädten.

Das könnte Sie auch interessieren