Vereinslogo FC Dietzenbach und SG Egelsbach
+
Bozkurt trifft – FC Dietzenbach siegt

Kreisoberliga Offenbach: FC Dietzenbach – SG Egelsbach, 1:0 (1:0)

Bozkurt trifft – FC Dietzenbach siegt

Für die SG Egelsbach endete das Auswärtsspiel gegen den FC Dietzenbach erfolglos. Der FCD gewann 1:0. Hundertprozentig überzeugen konnte der FC Dietzenbach dabei jedoch nicht. Schon im Hinspiel hatten die Dietzenbacher die Oberhand behalten und einen 5:3-Erfolg davongetragen.

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Ludwig Schmiedler von der SG Egelsbach, der in der achten Minute vom Platz musste und von Jonathan Bari ersetzt wurde. Özer Bozkurt stellte die Weichen für den FC Dietzenbach auf Sieg, als er in Minute 31 mit dem 1:0 zur Stelle war. Den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften machte bis zur Pause lediglich ein Treffer aus, den der Gastgeber für sich beanspruchte. Mit einem Wechsel – Gezim Kelmendi kam für Mark Siebenmorgen – startete der FC Dietzenbach in Durchgang zwei. Letztendlich gelang es der SG Egelsbach im Verlauf des Spiels nicht, sich von dem in der ersten Halbzeit erlittenen Rückstand zu erholen. Am Ende war der FC Dietzenbach die Mannschaft, welche die drei Zähler einstrich.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der FC Dietzenbach in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Der FC Dietzenbach verbuchte insgesamt 15 Siege, vier Remis und elf Niederlagen.

Knapp vor Ausgang der Spielzeit rutscht die SG Egelsbach auf den elften Tabellenplatz. Zwölf Siege, sechs Remis und zwölf Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass die SG Egelsbach in dieser Zeit nur einmal gewann.

Als Nächstes steht für den FC Dietzenbach eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:30 Uhr) geht es gegen den FC Offenthal. Die SG Egelsbach empfängt – ebenfalls am Sonntag – die SG Götzenhain.

Das könnte Sie auch interessieren