1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Kreisoberliga Offenbach

FC Teutonia Hausen drängt auf Wiedergutmachung

Erstellt:

Vereinslogo FC Teutonia Hausen und Spvgg. Neu-Isenburg II
FC Teutonia Hausen drängt auf Wiedergutmachung © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve der Spvgg. Neu-Isenburg trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf den FC Teutonia Hausen. Beim FC KV Mühlheim gab es für den FC Teutonia Hausen am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:5-Niederlage. Am letzten Spieltag kassierte die Spvgg. Neu-Isenb. II die erste Saisonniederlage gegen die TSG Neu-Isenburg.

Zu mehr als Platz 16 reicht die Bilanz des Gastgebers derzeit nicht.

Die Spvgg. Neu-Isenburg II rangiert mit sechs Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus.

Insbesondere den Angriff der Spvgg. Neu-Isenb. II gilt es für den FC Teutonia Hausen in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt die Spvgg. Neu-Isenburg II den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln.

Auch interessant