1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Kreisoberliga Offenbach

Kickers Offenbach II baut Super-Start aus

Erstellt:

Vereinslogo Kickers Offenbach II und Spvgg. Neu-Isenburg II
Kickers Offenbach II baut Super-Start aus © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Sonntag verbuchte die Zweitvertretung des Kickers Offenbach einen 2:0-Erfolg gegen die Reserve der Spvgg. Neu-Isenburg. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Das Kickers Offenbach II enttäuschte die Erwartungen nicht.

Michel-Thierry Veh brachte den Ball zum 1:0 zugunsten der Gastgeber über die Linie (16.). Mit einem Tor Vorsprung für das Kickers Offenbach II ging es für die beiden Teams nach dem Pausenpfiff in die Kabinen. Kurz vor Ultimo war noch Okan Savas zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor des Kickers Offenbach II verantwortlich (83.). Als Referee Mike Kantz (Idstein) die Partie abpfiff, reklamierte das Kickers Offenbach II schließlich einen 2:0-Heimsieg für sich.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte das Kickers Offenbach II im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, das Kickers Offenbach II zu stoppen. Von den sechs absolvierten Spielen hat das Kickers Offenbach II alle gewonnen.

Die Spvgg. Neu-Isenb. II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Die bisherige Saisonbilanz der Gäste bleibt mit zwei Siegen, einem Unentschieden und drei Pleiten schwach. Gewinnen hatte bei der Spvgg. Neu-Isenburg II zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits vier Spiele zurück.

Am nächsten Sonntag reist das Kickers Offenbach II zur TSG Neu-Isenburg, zeitgleich empfängt die Spvgg. Neu-Isenb. II die Sportfreunde Seligenstadt II.

Auch interessant