1. torgranate
  2. Region
  3. Frankfurt
  4. Kreisoberliga Offenbach

Last-Minute-Held Aygir schlägt zu!

Erstellt:

Vereinslogo FC Dietzenbach und FC Teutonia Hausen
Last-Minute-Held Aygir schlägt zu! © SPM Sportplatz Media GmbH

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die der FC Dietzenbach mit 1:0 gegen den FC Teutonia Hausen für sich entschied. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Im Hinspiel hatte der FC Teutonia Hausen einen 3:1-Sieg für sich verbucht.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Gefeierter Mann des Spiels war Numan Aygir, der dem FC Dietzenbach mit seinem Treffer in der 87. Minute den Vorsprung brachte. Letzten Endes holte der FC Dietzenbach gegen den FC Teutonia Hausen drei Zähler.

Der FC Dietzenbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Sieg über den FC Teutonia Hausen, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt den FC Dietzenbach von Höherem träumen. Die letzten Resultate des FC Dietzenbach konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Trotz der Niederlage belegt der FC Teutonia Hausen weiterhin den sechsten Tabellenplatz. Die Gäste bauen die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein.

Am nächsten Sonntag reist der FC Dietzenbach zur SG Egelsbach, zeitgleich empfängt der FC Teutonia Hausen den FC Offenthal.

Auch interessant