Vereinslogo Spvgg. Dietesheim und DJK SV Sparta Bürgel
+
Spvgg. Dietesheim verliert Spitzenspiel gegen DJK SV Sparta Bürgel

Kreisoberliga Offenbach: Spvgg. Dietesheim – DJK SV Sparta Bürgel, 2:3 (1:2)

Spvgg. Dietesheim verliert Spitzenspiel gegen DJK SV Sparta Bürgel

Mit einem knappen 3:2 endete das Match zwischen dem DJK SV Sparta Bürgel und der Spvgg. Dietesheim an diesem 32. Spieltag. Der DJK SV Sparta Bürgel wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften egalisiert und 1:1 remis gespielt.

Kofi Asamoah brachte der Spvgg. Dietesheim nach elf Minuten die 1:0-Führung. Benjamin Braus schockte die Dietesheimer und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für den DJK SV Sparta Bürgel (12./45.). Mit einem Tor Vorsprung für den DJK SV Sparta Bürgel ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. In der 68. Minute stellten die Gäste personell um: Per Doppelwechsel kamen Samir Haznadar und Hasan Moustafa auf den Platz und ersetzten Christopher Reinhard und Niklas Petermann. Das 3:1 für den Tabellenprimus stellte Braus sicher. In der 85. Minute traf er zum dritten Mal während der Partie. Kurz vor Ultimo war noch Hasan Tarkan Naziyok zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor der Spvgg. Dietesheim verantwortlich (89.). Am Ende schlug der DJK SV Sparta Bürgel die Spvgg. auswärts.

Das Konto der Spvgg. Dietesheim zählt mittlerweile 53 Punkte. Damit stehen die Gastgeber kurz vor Saisonende auf einem starken vierten Platz. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte die Spvgg. Dietesheim deutlich. Insgesamt nur sieben Zähler weist die Spvgg. Dietesheim in diesem Ranking auf.

Nach 32 Spieltagen und nur vier Niederlagen stehen für den DJK SV Sparta Bürgel 74 Zähler zu Buche. Die Offensive des DJK SV Sparta Bürgel in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch die Spvgg. Dietesheim war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 101-mal schlugen die Angreifer des DJK SV Sparta Bürgel in dieser Spielzeit zu. In den letzten fünf Partien rief der DJK SV Sparta Bürgel konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt die Spvgg. Dietesheim die TSG Mainflingen, während der DJK SV Sparta Bürgel am selben Tag bei der TSG Neu-Isenburg antritt.

Das könnte Sie auch interessieren