Vereinslogo SG Heusenstamm und TSG Neu-Isenburg
+
TSG Neu-Isenburg zu Gast bei SG Heusenstamm

Kreisoberliga Offenbach: SG Heusenstamm – TSG Neu-Isenburg (Mittwoch, 19:30 Uhr)

TSG Neu-Isenburg zu Gast bei SG Heusenstamm

Am Mittwoch geht es für die TSG Neu-Isenburg zum Saisonabschluss zur SG Heusenstamm. Am letzten Spieltag nahm die SG Heusenstamm gegen die SG Wiking 03 Offenbach die 22. Niederlage in dieser Spielzeit hin. Zuletzt kassierte die TSG Neu-Isenburg eine Niederlage gegen den DJK SV Sparta Bürgel – die zehnte Saisonpleite.

Im Hinspiel erlitt die Heimmannschaft eine knappe 0:1-Niederlage gegen die TSG Neu-Isenburg. Springt dieses Mal mehr für die SG Heusenstamm heraus?

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden der SG Heusenstamm sind 20 Punkte aus 16 Spielen. Die SG Heusenstamm befindet sich nach 33 Spielen kurz vor Ende der Saison im Tabellenkeller. 54:98 – das Torverhältnis der SG Heusenstamm spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Die TSG Neu-Isenburg tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Von der Offensive der TSG geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie.

Die TSG von 1885 geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor der SG Heusenstamm.

Das könnte Sie auch interessieren