1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Rhön

Fünf Zugänge und ein neuer „Co“

Erstellt:

Von: Tobias Konrad

SG Ulstertal Neuzugänge
Ulstertals Spielertrainer Steffen Trabert (von links) begrüßt die Neuzugänge Lorenz Dietrich, Patrick Fleischmann, Sebastian Heim sowie Co-Trainer Steven Joschko. © Verein

Die SG Ulstertal blickt auf die neue Saison voraus und wird diese in der A-Liga Fulda/Rhön mit fünf Zugängen sowie einem neuen Co-Trainer an der Seite des Spielertrainers Steffen Trabert bestreiten.

Gleich sechs neue Gesichter konnten die Kiebitze zum Trainingsauftakt am Gelände in Tann begutachten. Daniel Wagner (SV Hohe Rhön Frankenheim), Sebastian Heim (SG RSV Fortuna Kaltennordheim), Sebastian Vey (Spvgg. Neuswarts), Lorenz Dietrich (Jugend) und Patrick Fleischmann (SG Hilders/Simmershausen) stoßen zur SG Ulstertal. Letztgenannter kehrt zu seinem Heimatverein zurück.

Neuigkeiten gibt es nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz. Spielertrainer Trabert bekommt mit Steven Joschko einen guten Freund an die Seite gestellt. Die beiden Geisaer kennen sich von kleinauf, Joschko sammelte zuletzt bei der SG Bremen/Rhön Erfahrungen als Trainer und freut sich nun auf die neue Herausforderung mit Kumpel Trabert. Dessen bisheriger „Co“, SGU-Urgestein Patrick Fischer, verlässt den Club nicht, sondern steht weiter als Spieler zur Verfügung.

Auch interessant