1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Rhön

Last-Minute-Tor von Boussouf rettet SG Büchenberg

Erstellt:

Vereinslogo SG Büchenberg und SG Dietershausen/Friesenh.
Last-Minute-Tor von Boussouf rettet SG Büchenberg © SPM Sportplatz Media GmbH

Das Spiel zwischen der SG Büchenberg und der SG Dietershausen/Friesenh. endete 1:1. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Patrik Reinhardt sein Team in der 37. Minute. Die Pausenführung von Dietershausen/F. fiel knapp aus. Die SG Büchenberg stellte in der Pause personell um: Lars Föller ersetzte Benjamin Röhrig eins zu eins. Der Treffer, der Yacine Boussouf in der 86. Minute gelang, bescherte seiner Mannschaft kurz vor dem Ende noch den Ausgleich. Kurz vor dem Ende des Spiels nahm die SG Dietershausen/Friesenh. noch einen Doppelwechsel vor, sodass Marco Müglich und Alexander Schum für Reinhardt und Lukas Reinhardt weiterspielten (88.). Am Ende trennten sich die SG Büchenberg und Dietershausen/F. schiedlich-friedlich.

Nur einmal gab sich die SG Büchenberg bisher geschlagen. Zehn Spiele ist es her, dass die SGB zuletzt eine Niederlage kassierte.

Sieben Siege, zwei Remis und drei Niederlagen hat die SG Dietershausen/Friesenh. derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Partien rief die SG konsequent Leistung ab und holte acht Punkte.

Mit diesem Unentschieden verpasste die SG Büchenberg die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Dafür ging es in der Tabelle nach unten auf den fünften Platz.

Am Montag empfangen die Büchenberger die SG Ulstertal. Dietershausen/F. ist am Donnerstag (19:00 Uhr) bei der Reserve des SV Hofbieber zu Gast.

Auch interessant