1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Rhön

Negativserie der SG Ehrenberg II hält weiter an

Erstellt:

Vereinslogo SG Ehrenberg II und SG Ulstertal
Negativserie der SG Ehrenberg II hält weiter an © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Ulstertal errang am Sonntag einen 3:1-Sieg über die Reserve der SG Ehrenberg. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Die SG Ulstertal löste die Pflichtaufgabe mit Bravour. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Die SGU hatte mit 4:1 gesiegt.

Vor dem Seitenwechsel sorgte Tobias Wald mit seinem Treffer für eine kalte Dusche für die SG Ehrenberg II. Die SG Ulstertal führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Für das 2:0 der Spielgemeinschaft zeichnete Lukas Rehm verantwortlich (49.). Mit dem 3:0 durch Tizian Kümpel schien die Partie bereits in der 60. Minute mit den Ulstertaler einen sicheren Sieger zu haben. Lukas Kopf schoss die Kugel zum 1:3 für die SG Ehrenberg II über die Linie (76.). Die SG Ulstertal wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Finn Ziegler kam für Steffen Trabert (81.). Die 1:3-Heimniederlage der SG Ehrenberg II war Realität, als Schiedsrichter Hans Peter Gutermuth (Fulda) die Partie letztendlich abpfiff.

Nach der Pleite rangiert die SGE nun unter dem Strich und nimmt die 15. Position im Tableau ein. Den Ehrenberger muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der A-Liga Fulda/Rhön markierte weniger Treffer als das Heimteam. In dieser Saison sammelte die SG Ehrenberg II bisher drei Siege und kassierte 15 Niederlagen. Nach dem siebten Spiel in Folge ohne Dreier wird die SG Ehrenberg II nach unten durchgereicht.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die SG Ulstertal in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Die bisherige Spielzeit des Gasts ist weiter von Erfolg gekrönt. Die SG Ulstertal verbuchte insgesamt zehn Siege und drei Remis und musste erst fünf Niederlagen hinnehmen.

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 05.03.2023 fährt die SG Ehrenberg II dann im nächsten Spiel zum TSV Langenbieber, während die SG Ulstertal zwei Tage früher bei der SG Büchenberg antritt.

Auch interessant