1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Rhön

Reulbach/Brand II duelliert sich mit Dietershausen/F.

Erstellt:

Vereinslogo SG Reulbach/Brand II und SG Dietershausen/Friesenh.
Reulbach/Brand II duelliert sich mit Dietershausen/F. © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Zweitvertretung von Reulbach/Brand konnte in den letzten fünf Spielen nicht punkten. Mit Dietershausen/F. kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am vergangenen Spieltag verlor die SG Reulbach/Brand II gegen die SG Schmalnau/Hettenhausen und steckte damit die 15. Niederlage in dieser Saison ein.

Gegen den SC Motten war für die SG Dietershausen/Friesenh. im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Reulbach/Brand II hat sich Wiedergutmachung vorgenommen. In der Hinrunde unterlag der Gastgeber gegen Dietershausen/F. sang- und klanglos mit 0:6.

Momentan besetzt die SG Reulbach/Brand II den ersten Abstiegsplatz. In der Defensive drückt der Schuh bei Reulbach/Brand II, was in den bereits 59 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Seit fünf Spielen wartet die SG Reulbach/Brand II schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Nach 17 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für die SG Dietershausen/Friesenh. 30 Zähler zu Buche. In den letzten fünf Spielen schafften die Gäste lediglich einen Sieg.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Reulbach/Brand II sein: Dietershausen/F. versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SG Dietershausen/Friesenh. hieße.

Auch interessant