1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Rhön

SC Motten mit breiter Brust

Erstellt:

Vereinslogo SG Dietershausen/Friesenh. und SC Motten
SC Motten mit breiter Brust © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Sonntag trifft die SG Dietershausen/Friesenh. auf den SC Motten. Zuletzt spielte Dietershausen/F. unentschieden – 1:1 gegen die TSG Lütter II. Der SC Motten gewann das letzte Spiel gegen den TSV Weyhers mit 2:1 und nimmt mit 29 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-2-1) dürfte die SG Dietershausen/Friesenh. selbstbewusst antreten. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die SG nur einen Sieg zustande.

Der SC Motten präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 53 geschossene Treffer gehen auf das Konto des SCM. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SC.

Aufpassen sollte Dietershausen/F. auf die Offensivabteilung der Mottener, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Mehr als Platz sieben ist für die SG Dietershausen/Friesenh. gerade nicht drin. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein.

Mit Dietershausen/F. spielt der SC Motten gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Auch interessant