1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Rhön

SG Rönshausen auf Aufholjagd

Erstellt:

Vereinslogo SKG Gersfeld und SG Rönshausen
SG Rönshausen auf Aufholjagd © SPM Sportplatz Media GmbH

Mit der SG Rönshausen spielt die SKG Gersfeld am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist die SKG auf die Überflieger vorbereitet? Beim TSV Poppenhausen gab es für die SKG Gersfeld am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:5-Niederlage.

Die SG Rönshausen siegte im letzten Spiel gegen die TSG Lütter II mit 3:1 und liegt mit 41 Punkten weit oben in der Tabelle. Die SKG Gersfeld möchte gegen die SG Rönshausen die Scharte des Hinspiels auswetzen, als man mit 1:6 deutlich unterlag.

Ein ums andere Mal wurde die Abwehr der SKG Gersfeld im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 67 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der A-Liga Fulda/Rhön. Zwei Siege, zwei Unentschieden und 14 Niederlagen stehen bis dato für die Gersfelder zu Buche.

Nach 18 Spielen verbucht die SG Rönshausen 13 Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite.

Das Aufeinandertreffen der SKG Gersfeld mit der SG Rönshausen steht unter klaren Vorzeichen. Während die Gäste in der Offensive beinahe nach Belieben treffen, hat die SKG Gersfeld in dieser Spielzeit ein handfestes Defensivproblem. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die SKG Gersfeld schafft es mit acht Zählern derzeit nur auf Platz 16, während die SG Rönshausen 33 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Mit fünf Siegen in Folge ist die SGR so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Die SG Rönshausen reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten fünf Spielen als Sieger. Dagegen gewann die SKG Gersfeld schon seit zwölf Spielen nicht mehr. Daher sollte der Gastgeber für die SG Rönshausen in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Auch interessant