1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Rhön

SG Ulstertal bestätigt Auftaktsieg

Erstellt:

Vereinslogo SG Ulstertal und SG Ehrenberg II
SG Ulstertal bestätigt Auftaktsieg © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Zweitvertretung der SG Ehrenberg setzte sich in den bislang absolvierten Saisonspielen nicht durch und kassierte mit dem 1:4 gegen die SG Ulstertal die dritte Niederlage. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SG Ulstertal heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

Emmanuel Magova stellte die Weichen für die SG Ulstertal auf Sieg, als er in Minute 21 mit dem 1:0 zur Stelle war. Kurz vor dem Seitenwechsel legte Tobias Wald das 2:0 nach (41.). Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Morro Jammeh den Vorsprung der SG Ulstertal auf 3:0 (42.). Zur Halbzeit blickte die SGU auf einen klaren Vorsprung gegen einen Gegner, den man deutlich beherrschte. In der 52. Minute brachte Julius Reutter das Netz für die SG Ehrenberg II zum Zappeln. Niklas Herget schraubte das Ergebnis in der 75. Minute mit dem 4:1 für die SG Ulstertal in die Höhe. Letztlich fuhr die Spielgemeinschaft einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

Die drei Punkte brachten für die Ulstertaler keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. An der Abwehr der Gastgeber ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst einen Gegentreffer musste die SG Ulstertal bislang hinnehmen. Die SG Ulstertal setzt den furiosen Saisonstart fort und hat nun schon zwei Siege auf dem Konto.

Die SG Ehrenberg II befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Im Angriff der SGE herrscht Flaute. Erst einmal brachten die Gäste den Ball im gegnerischen Tor unter. Einen klassischen Fehlstart legten die Ehrenberger hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Nächster Prüfstein für die SG Ulstertal ist die Reserve der FSG Dipperz/Dirlos (Sonntag, 12:45 Uhr). Die SG Ehrenberg II misst sich am selben Tag mit dem TSV Poppenhausen (15:00 Uhr).

Auch interessant