Vereinslogo SG Ulstertal und FSV Thalau II
+
SG Ulstertal und FSV Thalau II trennen sich torlos

A-Liga Fulda-Rhön Abstiegsrunde: SG Ulstertal – FSV Thalau II, 0:0 (0:0)

SG Ulstertal und FSV Thalau II trennen sich torlos

Im Spiel SG Ulstertal gegen die Reserve des FSV Thalau trennten sich die Gegner mit einem 0:0-Remis. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Nachdem auch die zweite Hälfte ohne Tore verstrichen war, trennten sich die SG Ulstertal und der FSV Thalau II schließlich mit einem torlosen Unentschieden.

Ein Punkt reichte der SG Ulstertal, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 22 Punkten steht die SGU auf Platz eins. Prunkstück der SG ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst 19 Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Mit dem Gewinnen tut sich die Spielgemeinschaft weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Mit 19 Zählern aus sechs Spielen steht der FSV Thalau II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Der Angriff des FSV wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 30-mal zu. Nur einmal gingen die Thalauer in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

Am nächsten Sonntag reist die SG Ulstertal zur Zweitvertretung der SG Ehrenberg, zeitgleich empfängt der FSV Thalau II die SKG Gersfeld.

Das könnte Sie auch interessieren