1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Rhön

TSG Lütter II kämpft sich zum Punkt

Erstellt:

Vereinslogo TSG Lütter II und SG Ehrenberg II
TSG Lütter II kämpft sich zum Punkt © SPM Sportplatz Media GmbH

In der Begegnung TSG Lütter II gegen die Zweitvertretung der SG Ehrenberg trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 2:2-Unentschieden.

Florian Menz witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:0 für die SGE ein (2.). Bereits in der zwölften Minute erhöhte Moritz Röder den Vorsprung der SG. Vincent Drüschler verkürzte für die Reserve der TSG Lütter später in der 23. Minute auf 1:2. In Minute 30 erzielte die TSG den Ausgleich. Als Schiedsrichter der Schiedsrichter das Spiel beendete, blieb der folgende Eindruck: Während der erste Durchgang mit Toren nicht geizte, wurde es nach Wiederanpfiff ruhiger. Am Ende blieb es bei den Treffern aus der ersten Halbzeit.

Drei Spiele und noch kein Sieg: Die TSG Lütter II wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Mit einem Sieg und einer Niederlage weist die SG Ehrenberg II eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig stehen die Ehrenberger im Mittelfeld der Tabelle.

Mit diesem Unentschieden verpasste der Gast die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behalten die Rhöner den dritten Platz.

Am kommenden Samstag trifft die TSG Lütter II auf die FSG Dipperz/Dirlos II, die SG Ehrenberg II spielt tags darauf gegen den FSV Thalau II.

Auch interessant