1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Rhön

TSV Poppenhausen weiter auf dem Vormarsch?

Erstellt:

Vereinslogo TSV Poppenhausen und TSV Langenbieber
TSV Poppenhausen weiter auf dem Vormarsch? © SPM Sportplatz Media GmbH

Am kommenden Montag trifft der TSV Poppenhausen auf den TSV Langenbieber. Letzte Woche gewann der TSV Poppenhausen gegen den FSV Thalau II mit 2:0. Somit nimmt der TSV Poppenhausen mit 21 Punkten den achten Tabellenplatz ein. Der TSV Langenbieber musste sich im vorigen Spiel der SG Schmalnau/Hettenhausen mit 0:2 beugen.

Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Der TSV Poppenhausen siegte knapp mit 2:1.

Drei Niederlagen trüben die Bilanz der Poppenhäuser mit ansonsten sechs Siegen und drei Remis. Die Heimmannschaft ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Auf fremdem Terrain reklamierte der TSV Langenbieber erst vier Zähler für sich. Die Langenbieberer stehen aktuell auf Position 13 und haben in der Tabelle viel Luft nach oben. Die bisherige Ausbeute des Gasts: zwei Siege, vier Unentschieden und fünf Niederlagen.

Der TSV Langenbieber steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des TSV Poppenhausen bedeutend besser als die des TSV Langenbieber.

Auch interessant