Die SG Frischauf Fulda präsentiert Neuzugänge.
+
Die SG Frischauf Fulda präsentiert Neuzugänge.

SG Frischauf Fulda

B-Liga-Meister rüstet für A-Liga auf

Die Feierlichkeiten zum 60-jährigen Vereinsjubiläum begeht die SG Frischauf Fulda am Wochenende. Zuvor wartet der künftige A-Ligist mit Neuzugängen und einer Überraschung auf der Trainerposition auf.

Cenk Er (SG Edelzell/Engelhelms), Burhan Topalli (FV Horas), Yusuf Nurdogan (SG Büchenberg), Maik Schmidt (TSV Schmalnau), Elvis Bisevac (eigene Jugend), Armend Murati (FSV Germania Fulda), Adem Salih Yahya und Hans Joachim Schlereth (beide TSV Neuenberg) schließen sich Frischauf an, wie der Club in einer Pressenotiz mitteilt.

Neben den Neuzugängen ist auch auf der Trainerposition eine Lücke geschlossen worden. Besfort Tafolli, der eigentlich kürzertreten wollte, wird ab sofort wieder als Trainer agieren und das Team auf die A-Liga-Saison im Jubiläumsjahr vorbereiten

„Der Verein ist sehr stolz, dass Besfort ab sofort wieder als Trainer zur Verfügung steht und dass wir mit den Neuzugängen eine tolle Truppe zusammenbekommen haben“, sagt Benjamin Möller, Vorsitzender der SG.

Das könnte Sie auch interessieren