Foto: Charlie Rolff
1 von 28
Foto: Charlie Rolff
Foto: Charlie Rolff
2 von 28
Foto: Charlie Rolff
Foto: Charlie Rolff
3 von 28
Foto: Charlie Rolff
Foto: Charlie Rolff
4 von 28
Foto: Charlie Rolff
Foto: Charlie Rolff
5 von 28
Foto: Charlie Rolff
Foto: Charlie Rolff
6 von 28
Foto: Charlie Rolff
Foto: Charlie Rolff
7 von 28
Foto: Charlie Rolff
Foto: Charlie Rolff
8 von 28
Foto: Charlie Rolff

Erfolgsserie von Borussia hält an – Fotos

Borussia Fulda errang am Samstag einen 3:1-Sieg über Maberzell/Gläserzell. Pflichtgemäß strich Borussia Fulda gegen die SG Maberzell/Gläserzell drei Zähler ein.

Das 1:0 in der vierten Minute brachte Spielertrainer Mubarik Dogar Maberzell/Gläserzell vermeintlich auf die Siegerstraße. Weitere Tore gab es bis zum Pausenpfiff nicht und so ging es mit der Führung der SG Illerswald in die Kabine. In der 53. Minute erzielte Peter John das 1:1 für Borussia Fulda. Dass die Borussia in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Julien Mackenrodt, der in der 84. Minute zur Stelle war. Der SCB baute die Führung in der Nachspielzeit aus, als Albin Keune in der Nachspielzeit traf. Am Ende verbuchte Borussia Fulda gegen die SG Maberzell/Gläserzell die maximale Punkteausbeute.

Rubriklistenbild: © Foto: Charlie Rolff

Das könnte Sie auch interessieren