1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda

Zwei Neue für Borussia Fulda

Erstellt:

Von: Johannes Götze

Khalid Rashid (links) und Muneer Soudi verstärken den SC Borussia Fulda in der neuen Saison. Foto: Verein
K800_Gruppe.JPG © Verein

A-Ligist Borussia Fulda hat per Pressenotiz zwei Neuzugänge vermeldet: Muneer Soudi im Tor und Khalid Rashid im Sturm werden den SCB in der neuen Saison verstärken.

Der 29-jährige Khalid Rashid war schon in Stockhausen, Blankenau, Hauswurz und Dietershan aktiv. Jetzt wechselt er vom Türkischen SV in die Johannisau. Die Beweggründe sind vielfältig: Ein wichtiges Ziel sei gewesen mit seinem Bruder Abdi gemeinsam aufzulaufen. Dieser steht bereits länger erfolgreich in Borussias Diensten. Ebenso knüpfe er gerne an gemeinsame Zeiten an, die er mit SCB-Co-Trainer Marcello Barbera bereits in Dieterhan erlebt habe. Und zudem „ist es eine Ehre, für den Traditionsverein in Fulda aufzulaufen“. Der letztjährige Torschützenkönig Peter John fällt hingegen lange aus.

Elters/Eckweisbach/Schwarzbach, Aschenberg United und Rönshausen waren die bisherigen Stationen des 28-jährigen Muneer Soudi. Für ihn sei es wichtig gewesen, sich gleich willkommen gefühlt zu haben: „Die Atmosphäre und der Trainer haben mir gleich gut gefallen. Ich würde mich gerne an der Wiederbelebung des Namens Borussia beteiligen“.

Auch interessant