Vereinslogo TSV Pilgerzell II und SG Bronnzell II
+
SG Bronnzell II gewinnt zweistellig

A-Liga Fulda Abstiegsrunde: TSV Pilgerzell II – SG Bronnzell II, 0:12 (0:4)

SG Bronnzell II gewinnt zweistellig

Eine zweistellige Niederlage musste der TSV gegen die Reserve der SG Bronnzell verkraften. Am Ende verlor die Zweitvertretung des TSV Pilgerzell mit 0:12.

Mico Wind schoss in der achten Minute vom Elfmeterpunkt das erste Tor des Spiels für die SG Bronnzell II. Tim Weber erhöhte für die Viktoria auf 2:0 (30.). Nach nur 30 Minuten verließ Tobias Büdel vom TSV Pilgerzell II das Feld, Michael Bott kam in die Partie. Mit dem 3:0 durch Wind schien die Partie bereits in der 32. Minute mit der SG Bronnzell II einen sicheren Sieger zu haben. In der 34. Minute legte Benedikt Ihrig zum 4:0 zugunsten der SGB nach. Der TSV Pilgerzell II ließ zumindest bis zur Pause kein weiteres Tor zu und so blieb es bis zum Halbzeitpfiff beim deutlichen Vorsprung der SG Bronnzell II. Beim TSV Pilgerzell II änderte sich die Aufstellung für die zweite Halbzeit. Sebastian Kramer ersetzte Philipp Göb. Weber (48.) und Mike Kohlhepp (53.) brachten die SG Bronnzell II mit zwei schnellen Treffern weiter nach vorne. Wind gelang ein Doppelpack (59./61.), mit dem er das Ergebnis auf 8:0 hochschraubte. Dem 9:0 durch Noah Bockmühl (62.) ließen Jonah Böhne (66.), Wind (67.) und Ihrig (80.) weitere Treffer für die SG Bronnzell II folgen. Am Ende ließ die SG Bronnzell II kein gutes Haar am TSV Pilgerzell II und siegte außerordentlich hoch.

Der TSV Pilgerzell II befindet sich derzeit im Tabellenkeller.

Trotz des Sieges bleibt die SG Bronnzell II auf Platz drei. Für die SG Bronnzell II steht der erste Saisonsieg, nachdem man davor eine Niederlage einsammelte.

Nächster Prüfstein für den TSV Pilgerzell II ist der RSV Petersberg II (Sonntag, 15:30 Uhr). Die SG Bronnzell II misst sich am selben Tag mit der SG Maberzell/Gläserzell (14:00 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren