1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda

TSV Künzell II spielt Frischauf Fulda schwindelig

Erstellt: Aktualisiert:

Vereinslogo TSV Künzell II und SG Frischauf Fulda
TSV Künzell II spielt Frischauf Fulda schwindelig © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Zweitvertretung des TSV Künzell kam am ersten Spieltag zu einem 4:1-Sieg gegen SG Frischauf Fulda.

Das 1:0 in der 15. Minute brachte Frischauf Fulda vermeintlich auf die Siegerstraße. Der TSV Künzell II brachte das Netz in Minute 32 für den Ausgleich zum Zappeln. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Der TSV Künzell II stellte mit dem 2:1 in der 56. Minute die Weichen auf Sieg. Der TSV führte schließlich das 3:1 herbei (74.). Die Künzeller bauten die Führung in der Nachspielzeit mit einem weiteren Treffer aus (90.). Das Saisondebüt des Turn- und Sportverein ist also gelungen. Die Gastgeber haben SG Frischauf Fulda bezwungen und einen verdienten Sieg vor eigenem Publikum gefeiert.

Kommenden Freitag, um 19:00 Uhr, tritt der TSV Künzell II beim Türkischer SV Fulda an, schon einen Tag vorher muss Frischauf Fulda seine Hausaufgaben bei der Reserve des FV Horas erledigen. Los geht es ebenfalls um 19:00 Uhr.

Auch interessant