1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda

Türkischer SV rettet einen Punkt

Erstellt:

Vereinslogo Türkischer SV Fulda und FV Horas II
Türkischer SV rettet einen Punkt © SPM Sportplatz Media GmbH

Der Türkischer SV Fulda und die Zweitvertretung des FV Horas trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden.

Ehe der Schiedsrichter Hans Peter Gutermuth (Fulda) die Protagonisten zur Pause bat, traf Andre Winter zum 1:0 zugunsten des FV Horas II (41.). Der FVH führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. In der Halbzeit nahm der FV gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Daniel Hildebrand und Marco Burkard für Jermaine Gensler und Alexander Gerk auf dem Platz. Ümit Oguz ließ sich in der 75. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:1 für den Türkischer SV. Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen des Türkischer SV Fulda mit dem FV Horas II kein Sieger ermittelt.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel der Türkischer SV in der Tabelle auf Platz sieben.

Der FV Horas II rangiert mit fünf Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus.

Der Türkischer SV Fulda hat bisher alle fünf Punkte zuhause geholt. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein.

Der Türkischer SV tritt am kommenden Sonntag bei Borussia Fulda an, der FV Horas II empfängt am selben Tag die Reserve der SG Bronnzell.

Auch interessant