1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda

TV Neuhof siegt souverän

Erstellt:

Vereinslogo TV Neuhof und SG Marbach/Dietershan
TV Neuhof siegt souverän © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Marbach/Dietershan hatte am Sonntag gegen den TV Neuhof mit 0:3 das Nachsehen und kassierte damit die erste Saisonniederlage.

Für Mehmet Corumlu war der Einsatz nach elf Minuten vorbei. Für ihn wurde Florian Pankow eingewechselt. Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. Bei Marbach/Dietershan änderte sich die Aufstellung für die zweite Halbzeit. Robin Göbel ersetzte Marcel Hohmann. Beim TV Neuhof gab es ein neues Gesicht auf dem Platz: Peter Heurich wurde für Peter Aschenbrücker eingewechselt. Lukas Raab brachte den TV in der 47. Minute nach vorn. Thomas Drmic traf zum 2:0 zugunsten des Jahn (62.). Die SG Marbach/Dietershan war gewillt, den Rückstand umzubiegen. Mit Sebastian Mackrodt, der Fabian Hillenbrand ersetzte, kam ein zusätzlicher nomineller Angreifer ins Spiel (74.). Florian Möller gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für den TV Neuhof (85.). Unter dem Strich verbuchte der TV Neuhof gegen Marbach/Dietershan einen 3:0-Sieg.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der TV Neuhof im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz.

Auch wenn die Saison noch jung ist: Der Blick auf die Tabelle ist für die SG Marbach/Dietershan wenig erfreulich. Nach der Niederlage rangiert der Gast nur noch auf Platz zehn.

Am kommenden Samstag trifft der TV Neuhof auf die SG Frischauf Fulda, Marbach/Dietershan spielt tags darauf gegen den FSV Germania Fulda.

Auch interessant