1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Hersfeld/Rotenburg

Haselgr./Breitenb. gewährt Ehrentreffer

Erstellt:

Vereinslogo SG Haselgrund/Breitenbach und SG Aulatal II
Haselgr./Breitenb. gewährt Ehrentreffer © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Haselgrund/Breitenbach kam am ersten Spieltag zu einem 5:1-Sieg gegen die Zweitvertretung der SG Aulatal.

Sören Möller brachte Haselgr./Breitenb. in der 15. Spielminute in Führung. Die Gastgeber führten zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Bei der SG Haselgrund/Breitenbach änderte sich die Aufstellung für die zweite Halbzeit. Arian Siegel ersetzte Möller. Marvin Köberich erhöhte für Haselgr./Breitenb. auf 2:0 (55.). Durch ein Eigentor der SG Aulatal II verbesserte die SG Haselgrund/Breitenbach den Spielstand auf 3:0 für sich (68.). Ab der 75. Minute bereicherte der für Daniel Simenkov eingewechselte Andre Steinmetz die SG Aulatal II im Vorwärtsgang. Für das 4:0 von Haselgr./Breitenb. sorgte Johannes Schweitzer, der in Minute 76 zur Stelle war. Die SG Aulatal II kam kurz vor dem Ende durch Daniel Naumann zum Ehrentreffer (86.). Johannes Ritter besorgte in der Schlussphase schließlich den fünften Treffer für die SG Haselgrund/Breitenbach (87.). Schließlich feierte Haselgr./Breitenb. gegen die SG Aulatal II am ersten Spieltag der neuen Saison einen verdienten Heimsieg.

Die SG Haselgrund/Breitenbach tritt am kommenden Sonntag bei der SG Nentershausen/W/S an, die SG Aulatal II empfängt am selben Tag den TSV Baumbach.

Auch interessant