1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Hersfeld/Rotenburg

Niederlage in letzter Minute

Erstellt:

Vereinslogo VfL Philippsthal und SG Cornberg/Rockensüß
Niederlage in letzter Minute © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Cornberg/Rockensüß hat den Saisonstart verpatzt: Mit dieser 0:1-Niederlage lautet der triste Ertrag zwei Pleiten am Stück.

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Marius Mohr vom VfL Philippsthal, der in der zehnten Minute vom Platz musste und von Joshua Weitz ersetzt wurde. Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Gefeierter Mann des Spiels war Andre Zimmermann, der dem VfL Philippsthal mit seinem Treffer in der 90. Minute den Vorsprung brachte. Als der Unparteiische Reiner Schwalm (Neuenstein) die Begegnung beim Stand von 1:0 letztlich abpfiff, hatte der VfL die drei Zähler unter Dach und Fach.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschten die Philippsthaler im Klassement nach vorne und belegen jetzt den siebten Tabellenplatz. Das Heimteam hat nun den ersten Saisonsieg eingefahren. Vorher hatte man einmal die Punkte geteilt.

Für Cornberg/Rockensüß stand in der letzten Saison final der zwölfte Platz mit 17 Punkten zu Buche.

Am nächsten Freitag reist der VfL Philippsthal zum TV Braach, zeitgleich empfängt die SG Cornberg/Rockensüß die Reserve der SG Niederaula/Kerspenh.

Auch interessant