Vereinslogo SV Kirchhasel und SV Großenbach
+
Göbel macht Last-Minute-Remis perfekt

A-Liga Hünfeld/Hersfeld: SV Kirchhasel – SV Großenbach, 1:1 (0:1)

Göbel macht Last-Minute-Remis perfekt

Der SV Kirchhasel und der SV Großenbach beendeten den letzten Spieltag mit dem Endstand von 1:1. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider. Im Hinspiel hatte der SV Großenbach den Heimvorteil genutzt und mit 1:0 gewonnen.

Moritz Kircher, der für Nico Hahner in die Partie kam, sollte die Offensive des SVG beleben (19.). Kircher brachte die Großenbacher in der 26. Minute nach vorn. Der SV Kirchhasel war gewillt auszugleichen. Bis zum Seitenwechsel sprang jedoch nichts Zählbares mehr heraus. Alexander Göbel sicherte seiner Mannschaft kurz vor dem Abpfiff den Ausgleich, als er in der 85. Minute ins Schwarze traf. Schließlich gingen der SV Kirchhasel und der SV Großenbach mit einer Punkteteilung auseinander.

Meistens verließ der SV Kirchhasel den Platz als Verlierer, insgesamt zwölfmal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur sechs Siege und sechs Unentschieden. Fünf Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz der Germania der nun abgeschlossenen Saison.

Während die Germanen am kommenden Sonntag den Rasdorfer SC empfangen, bekommt es der SV Großenbach am selben Tag mit dem SV Unterhaun zu tun.

Das könnte Sie auch interessieren