Vereinslogo Rasdorfer SC und SV Unterhaun
+
SV Unterhaun erfolgsverwöhnt

A-Liga Hünfeld/Hersfeld: Rasdorfer SC – SV Unterhaun, 0:3 (0:2)

SV Unterhaun erfolgsverwöhnt

Der SV Unterhaun gab auch im letzten Saisonspiel eine gute Figur ab und gewann mit 3:0 gegen den Rasdorfer SC. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten des SV Unterhaun. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt.

Im Aufeinandertreffen beider Kontrahenten in der Hinrunde hatte der Rasdorfer SC denkbar knapp beim 1:0 die Oberhand behalten.

Für das erste Tor sorgte Fabian Kallée. In der 29. Minute traf der Spieler des SV Unterhaun ins Schwarze. Adrian Bohle beförderte das Leder zum 2:0 der Wölfe über die Linie (38.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Mit dem 3:0 sicherte Bohle dem SV Unterhaun nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (61.). Letztlich fuhr der SVU einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

In der Schlussphase der Saison befindet sich der Rasdorfer SC in der Tabelle über dem ominösen Strich. Insbesondere an vorderster Front kommt der Gastgeber nicht zur Entfaltung, sodass nur 37 erzielte Treffer auf das Konto des RSC gehen. Die Rasdorfer schnitten insgesamt mäßig ab. Acht Siege und vier Remis stehen zwölf Niederlagen gegenüber.

Der SV Unterhaun rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem zweiten Tabellenplatz. Damit dürfte der SV in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Auch im letzten Spiel stellte der Angriff des Sportverein noch einmal seine Qualitäten unter Beweis und hob damit die Anzahl der geschossenen Tore auf 76 an. Liga-Bestwert! Die Unterhauner weisen mit 18 Siegen, zwei Unentschieden und vier Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Die Gäste scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag reist der Rasdorfer SC zum SV Kirchhasel, während der SV Unterhaun am selben Tag beim SV Großenbach antritt.

Das könnte Sie auch interessieren