1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Lauterbach

Klare Sache für FSG Wartenberg

Erstellt:

Vereinslogo SV Nieder-Moos und FSG Wartenberg
Klare Sache für FSG Wartenberg © SPM Sportplatz Media GmbH

Der SV Nieder-Moos konnte der FSG Wartenberg zum Saisonauftakt nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 0:3.

Moritz Kolb brachte die FSG Wartenberg in der 22. Spielminute in Führung. Bis zum Halbzeitpfiff blieb der knappe Vorsprung der FSG bestehen. In der Pause wechselten die Wartenberger den nominellen Stürmer Matthias Stroka für Nicolas Kaspar ein. In der Halbzeit nahm der SV Nieder-Moos gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Marc Rosenkranz und Silas Holzhauer für Julius Völler und Nicolas Brixle auf dem Platz. In der 67. Minute brachte Mohammad Zeitoun das Netz für die FSG Wartenberg zum Zappeln. Lauritz Möller stellte schließlich in der 87. Minute den 3:0-Sieg für die Spielgemeinschaft sicher. Mit Ablauf der Spielzeit schlug die FSG Wartenberg den SV Nieder-Moos 3:0.

Der SV Nieder-Moos tritt am Freitag, den 12.08.2022, um 19:00 Uhr, bei der SG Grebenhain/Bermuthshain an. Zwei Tage später (15:30 Uhr) empfängt die FSG Wartenberg die SG Kleinlüder/Hainzell.

Auch interessant