1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Lauterbach

Schell erledigt SG Schlitzerland II

Erstellt:

Vereinslogo SV Nieder-Moos und SG Schlitzerland II
Schell erledigt SG Schlitzerland II © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve der SG Schlitzerland steckte zum Saisonausklang beim SV Nieder-Moos eine 2:3-Niederlage ein. Der SV Nieder-Moos wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Vor eigener Kulisse hatte die SG Schlitzerland II beim 1:1 im Hinspiel einen Zähler geholt.

Für Marcel Gutermuth war der Einsatz nach elf Minuten vorbei. Für ihn wurde Dennis Kreuz eingewechselt. Yannik Schell brachte den SV Nieder-Moos in der 18. Minute nach vorn. Amer Aljaed war es, der in der 34. Minute das Spielgerät im Gehäuse des SVN unterbrachte. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Mit einem schnellen Doppelpack (76./78.) zum 3:1 schockte Schell die SG Schlitzerland II. Kurz vor Ultimo war noch Moritz Schäfer zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor der SG verantwortlich (90.). Mit Ablauf der Spielzeit schlug der SV Nieder-Moos die Spielgemeinschaft 3:2.

Zum Saisonabschluss kommt der SV Nieder-Moos auf sechs Siege, drei Unentschieden und acht Niederlagen. Neun Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz des SV der nun abgeschlossenen Saison.

Die SG Schlitzerland II holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Die Situation bei den Schlitzerländer bleibt angespannt. Gegen den SV Nieder-Moos kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Nächster Prüfstein für den SV Nieder-Moos ist der VfL Lauterbach (Sonntag, 15:30 Uhr). Die SG Schlitzerland II misst sich am selben Tag mit der Zweitvertretung der FSG Vogelsberg (12:45 Uhr).

Auch interessant