1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Lauterbach

SV Müs II gastiert bei SG Lautertal zum Start der Rückrunde

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Die SG Lautertal will wichtige Punkte im Kellerduell gegen die Reserve des SV Müs holen. Die elfte Saisonniederlage kassierte die SG Lautertal am letzten Spieltag gegen den SV Nieder-Moos. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SV Müs II auf eigener Anlage mit 0:4 dem FSV Pfordt geschlagen geben musste.

Mit 58 Toren fing sich die SG Lautertal die meisten Gegentore der A-Liga Fulda/Lauterbach ein. Mit dem Gewinnen tat sich die SG zuletzt schwer. In sechs Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Im Angriff des SV Müs II herrscht Flaute. Erst elfmal brachte der SV Müs II den Ball im gegnerischen Tor unter. Der aktuelle Ertrag der Germanen zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und neun Niederlagen.

Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff die SG Lautertal bisher 58-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte der SV bisher 31-mal das Nachsehen in dieser Saison. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander.

Auf dem Papier ist die SG Lautertal zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Auch interessant