1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Lauterbach

SV Müs II verliert die Tabellenführung

Erstellt:

Vereinslogo SV Müs II und VfL Lauterbach
SV Müs II verliert die Tabellenführung © SPM Sportplatz Media GmbH

Der VfL Lauterbach holte den ersten Saisonsieg gegen die Zweitvertretung des SV Müs durch einen 3:2-Erfolg.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der SV Müs II bereits in Front. Rene Herber markierte in der zweiten Minute die Führung. Cristian Turcin versenkte den Ball in der elften Minute im Netz der Germania. Valentin Otterbein, der für Herber in die Partie kam, sollte die Offensive der Germanen beleben (13.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Otterbein in der 19. Minute. Nach nur 23 Minuten verließ Michael Mohler vom VfL Lauterbach das Feld, Simon Jirse kam in die Partie. Im ersten Durchgang hatte der SV Müs II etwas mehr Zug zum Tor und ging mit einem knappen Vorsprung in die Kabine. Florin Marian Lungu schockte den SV und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für den VfL Lauterbach (73./82.). Am Ende verbuchte der VfL Lauterbach gegen den SV Müs II einen Sieg.

Der SV Müs II erntete 18 Punkte in der vergangenen Saison, was die Mannschaft in der Endabrechnung auf dem zehnten Platz in der Tabelle einlaufen ließ. Mit drei Punkten auf der Habenseite stehen die Müser derzeit auf dem fünften Rang.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der VfL Lauterbach in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz.

Am kommenden Sonntag tritt der SV Müs II beim SV Nieder-Moos an, während der VfL Lauterbach zwei Tage zuvor die SG Stockhausen/Blankenau empfängt.

Auch interessant