1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Fulda/Lauterbach

TSV Ilbeshausen und FSV Pfordt trennen sich torlos

Erstellt:

Vereinslogo TSV Ilbeshausen und FSV Pfordt
TSV Ilbeshausen und FSV Pfordt trennen sich torlos © SPM Sportplatz Media GmbH

Der TSV Ilbeshausen ist mit einem 0:0-Unentschieden gegen den FSV Pfordt in die neue Saison gestartet.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Der FSV Pfordt kam mit einer geänderten Formation aus der Kabine zurück: Marius Rathgeber war für Philip Eurich zur Stelle. Letzten Endes wurden die Zuschauer für ihr Kommen – zumindest in Form von Toren – nicht belohnt. Auch für Durchgang zwei gab es keine Treffer zu vermelden, womit es bei der Nullnummer blieb.

Am Sonntag ist der TSV Ilbeshausen in der Fremde bei der SG Stockhausen/Blankenau gefordert. In zwei Wochen trifft der FSV Pfordt auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 19.08.2022 beim SV Nieder-Moos antritt.

Auch interessant