1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Schlüchtern

Doch noch gepunktet: Treffer von Zinkand reicht zum Remis

Erstellt:

Vereinslogo SG Rommerz und SG Distelrasen
Doch noch gepunktet: Treffer von Zinkand reicht zum Remis © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Rommerz und die SG Distelrasen trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

In Minute 29 traf die SG Rommerz zum ersten Mal ins Schwarze. Die SG Distelrasen glich bis zum Halbzeitpfiff nicht mehr aus. Schließlich schickte der Referee beide Teams mit der knappen Führung für die SG Rommerz in die Kabinen. Die SG Rommerz musste den Treffer von Lasse Zinkand zum 1:1 hinnehmen (51.). Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen der SG Rommerz mit der SG Distelrasen kein Sieger ermittelt.

Mit bisher nur einem Treffer zeigte der Sturm der SG Rommerz erhebliche Defizite. Dafür stand die Defensive aber ziemlich sicher. Die Rommerzer finden sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn.

Die SG Distelrasen ist mit vier Punkten aus zwei Partien gut in die Saison gestartet. Prunkstück der Spielgemeinschaft ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst einen Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Die Distelrasener bleiben weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat der Gast einen Sieg und ein Unentschieden auf dem Konto.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt die SG Rommerz den SV Uttrichshausen, während die SG Distelrasen am selben Tag bei der SG Oberkalbach antritt.

Auch interessant